Diabetikerbetreuung

Wussten Sie schon, dass 25% aller Zuckerkranken nach 20 Jahren diabetesbedingte Augenveränderungen (Netzhautblutung bis hin zur Netzhautablösung, Grauer Star etc.) bekommen?
Ich empfehle bei Diabetes, die Augen und insbesondere die Netzhaut regelmäßig kontrollieren zu lassen.

Ich habe mich auf die Betreuung und Behandlung von Diabetes-Patienten spezialisiert. Diabetiker können mit den Jahren zum Teil schwerwiegende, krankhafte Veränderungen an der Augennetzhaut entwickeln, die sogar eine dauerhafte Verschlechterung des Sehens nach sich ziehen können.
Dies ist besonders vor dem Hintergrund dramatisch, dass bei rechtzeitiger Diagnose durchaus erfolgversprechende Behandlungsmethoden existieren.
Bei der Behandlung kommt dann unter anderem der Laser zum Einsatz.

Wir bieten unseren Patienten nicht nur eine kontinuierliche, fachgerechte Kontrolle aller Augenfunktionen an, sondern können bei Bedarf entstandene Schäden auch hier bei uns in der Praxis mit dem Laser behandeln.

Für den Patienten ergibt sich hieraus der Vorteil, dass er in aller Regel nicht extra an einen anderen Behandler oder Klinik überwiesen werden muss.
Die Behandlung bleibt in einer Hand.

Einen Kommentar verfassen

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden